Herzlich willkommen!

... auf der Homepage der Deister-Süntel-Bühne in der JMS

Unsere Bühne gründete sich im Februar 2009.

Die Seniorentheatergruppe "Spätlese" startete im Februar 2012.

Natürlich begrüßen wir gern auch weitere Akteure in beiden Gruppen mit und ohne Bühnenerfahrung. Wer also dabei sein möchte, ist herzlich willkommen. 

Das neue Jahr hat angefangen

und unser größter Wunsch ist, die Pandemie in den Griff zu bekommen und gesund zu werden bzw. zu bleiben.

Wir wünschen all unseren Zuschauern, Zuschauerinnen, allen Gästen, die unsere Seiten besuchen und Euch viele Sternstunden für 2022 und gutes Gelingen für all Ihre und Eure Vorhaben.

Gäste in unserem Theatersaal

sind wieder willkommen unter den jeweils gültigen Hygienevorschriften

Unsere Spielstätte: "Theatersaal am Wall"

Lange Str. 11 - Eingang Wallstraße

Sie finden uns hier

31848 Bad Münder

Kartenvorverkauf für die Vorstellungen im Februar

ab 12.01.22:

Bücher Wanderer, Echternstr.  8 31848 Bad Münder
Aster La Vista, Asternstr. 1 31848 Eimbeckhausen
Goldgrube, Zum Oberntor 24, 31832 Springe
und online unter: https://www.deister-suentel-buehne.de/

Wegen der weiterhin bestehenden Hygienevorschriften nutzen Sie bitte den Vorverkauf. Helfen Sie mit, um lange Warteschlangen zu vermeiden!!!

Herzlichen Dank

... für Ihren Besuch auf unserer Seite. Falls Sie uns noch nicht kennen, nutzen Sie doch die nächste Möglichkeit (siehe Termine). Sie können sicher sein, einen angenehmen Nachmittag oder Abend zu verleben.

Die Spätlese

dankt allen Besuchern und Besucherinnen, die uns mit viel Applaus bedacht haben.

Fifty-Fifty

von Evelyn Reben zeigen wir am:

05.02.22 18.00 Uhr  Premiere
06.02.22 16.00 Uhr  
12.02.22 18.00 Uhr  
13.02.22 16.00 Uhr  
19.02.22 18.00 Uhr  
20.02.22 16.00 Uhr  

Vorschau

5. Seniorentheatertage

Veranstalter:                                                                               Amateurtheaterverband Nds.

Schirmherrin: MdL und Ortsbürgermeisterin von Bad Münder Petra Youmaah

sind für Herbst 2022 in Planung.